Frühstücksideen für morgendliche Genussmomente

Freuen Sie sich beim Aufstehen schon auf den reich gedeckten Frühstückstisch? Damit die wichtigste Mahlzeit des Tages nährstoffreich und vor allem köstlich ist, haben wir Ihnen unsere Empfehlungen für ein genussvolles Frühstück zusammengestellt.
Rezepte und kulinarische Weltreise inklusive.

Was gehört zu einem leckeren Frühstück?

Ein gelungener Start in den Tag besteht aus vielen Nährstoffen und reichlich Genuss. Zum Frühstück und Brunch sollten daher mehrere Komponenten von hoher Qualität auf den Tisch.

Ein vollwertiges Frühstück besteht aus frischem Obst, knusprigem Honigmüsli ohne Zucker, einem Schuss Vollmilch, duftendem Cappuccino und erfrischendem Mineralwasser.

Frühstücksideen, die Sie und Ihre Gäste beglücken, gibt es zuhauf. Wer sich auf die Suche macht, findet köstliche Rezepte und Produkte, die schon am Morgen Körper und Geist beflügeln.

Die folgende Liste dient Ihnen als Inspirationsquelle für Ihren nächsten Genussmoment. Das eine oder andere Foto wird Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Frisches Brot & Gebäck

In Europa ist ein Frühstück ohne knuspriges Brot und Gebäck nicht denkbar. Regionale Spezialitäten finden wir in allen Ländern, weshalb wir unsere Fühler nicht weit nach Frühstücksideen ausstrecken müssen.

Was in Deutschland das Brötchen, ist in Österreich das Semmerl.

Sowohl Semmerl als auch Brötchen gehören zum Frühstücksmahl einfach dazu. Knuspriges Bauernbrot und frisch gebackenes Gebäck wie Kornspitz, Salzstangerl und Mohnflesserl vervollständigen einen anständigen Brotkorb.

Der Klassiker der französischen Backkunst ist das allseits beliebte Croissant. Außen goldbraun, innen buttrig zart schmeckt jeder Bissen wie ein sonniger Morgen in Paris.

Führen Sie sich die Szenerie so deutlich wie ein Foto vor Augen – können Sie in Gedanken widerstehen?

In England essen alle Frühstückerinnen und Frühstücker gerne Toast. Das geröstete Weißbrot ist Teil vieler traditioneller Rezepte wie zum Beispiel Beans on Toast – Bohnen in Tomatensauce.

Croissants in der Nähe von leckeren Toasts

Knuspriges Müsli aus wertvollen Zutaten

Was bei keinem Frühstück fehlen darf, ist Müsli. Kinder und Erwachsene sind sich über die knusprig gebackenen Haferflocken mit Walnüssen, Chiasamen, Cornflakes oder Schokolade einig:

Müsli ist Löffel für Löffel ein einzigartiger Genuss.

Vor allem wenn es sich um Premiumprodukte von ZAGLER MÜSLIBÄR handelt. ZAGLER Müsli wird in schonender Handarbeit vermengt, bei niedriger Temperatur im Ofen gebacken und anschließend mit wertvollen Zutaten verfeinert.

Alle Müslibäckerinnen und Müslibäcker arbeiten mit Sorgfalt, Liebe und Hingabe.

Bio ist dabei selbstverständlich. Denn ein Premium Müsli entsteht nur aus Premium Rohstoffen. Egal ob mit Haferflocken oder Walnüssen gebacken wird – nur das Beste kommt in die Müslischüssel.

Was auf einem Rezept von ZAGLER MÜSLIBÄR steht? So viel sei verraten: In der ersten österreichischen Müslimanufaktur lässt man sich ganz viel Zeit. Für jedes Rezept. Für jedes Premiummüsli.

Schüssel Müsli mit Joghurt

Milchprodukte von cremigem Joghurt bis würzigem Hartkäse

Ein Foto eines Frühstücks ist ohne Milchprodukte nicht komplett. Was Sie meistens auf einem solchen Foto sehen?

Einen edlen Käse aus Frankreich, würzigen Käse aus den Alpen, knusprige Haferflocken mit Joghurt, pikanten Topfenaufstrich oder auch Drinks aus Joghurt und Molke.

Frische Milch und cremige Butter sind bei vielen Leuten fester Bestandteil der ersten Mahlzeit des Tages. Sie genießen die beiden Produkte in Kaffeespezialitäten, auf Broten, in Knuspermüslis und als Basis für das eine oder andere Rezept.

Reifes Gemüse & Obst

Pro Tag sollten wir mehrere Portionen Obst und Gemüse essen. Ein gesundes Frühstück geht daher mit gutem Beispiel voran und bietet zum Start in den Tag eine reiche Auswahl an Früchten, Beeren & Co.

Denken Sie wieder an das Foto eines reich gedeckten Frühstückstisches. Früchte und Gemüse sind nicht nur gesund, sondern stellen auch einen optischen Aufputz dar.

Beeren wie zum Beispiel Himbeeren haben wenige Kalorien. Bei einem Kurfrühstück dürfen Himbeeren daher nicht fehlen.

Abgesehen vom Gesundheitsfaktor sind Himbeeren außerdem ein lustiges Fingerfood. Schwuppdiwupp sind die köstlichen Dinger im Mund.

Inspirationen der Redaktion:

Obst Gemüse

Hochqualitative Wurstwaren & Fische

Wurstwaren erfreuen sich großer Beliebtheit. Für viele ist ein Frühstück oder Brunch ohne einen saftigen Schinken einfach undenkbar.

Bilder von luxuriösen Frühstücksmahlzeiten zeigen oft Fische. Auf dem Foto sieht man unter anderem Räucherlachs, Kaviar und Heringssalat. Fische sind beim Festtagsfrühstück gute Frühstücksideen.

Welche Wurstsorten gehören zu einem präsentablen Aufschnitt?

Welche Fische gehören auf einen luxuriösen Frühstückstisch?

Marmeladen, Aufstriche & Honig

Marmeladenglas Honig

Wer’s zum Frühstück gern süß hat, freut sich über Marmelade und Honig. Kinder und viele Erwachsene lieben außerdem Haselnuss-Schokoladen-Cremes wie beispielsweise Nutella.

Viele Familien haben ihre eigenen Rezepte für Marmeladen.

Die Zutaten werden oft gemeinsam geerntet und im Familienkreis eingekocht. Das ist etwas ganz Besonderes. Denn Selbstgemachtes zu genießen, schmeckt doppelt gut.

Wenn Frühstücksideen herzhaft sein dürfen?

Aufstriche wie Liptauer, Eiaufstrich, Thunfischcreme und Guacamole peppen jedes Frühstück auf. Zahlreiche Rezeptideen warten nur aufs Nachkochen. Sie können auch ein Premiumprodukt aus dem Laden Ihres Vertrauens fein dekorieren.

 

Schnappen Sie sich eine Kamera und schießen Sie ein Foto Ihres selbstgemachten Aufstrichs oder Ihrer selbstgemachten Marmelade.

Die Bilder können Sie ausdrucken und zu den jeweiligen Aufstrichen und Marmeladen stellen. Wenn Sie zusätzlich auf die Rückseite das Rezept schreiben, ergeben die Bilder eine schöne Dekoration.

Eier von glücklichen Hühnern

In vielen Kulturen und Regionen steht morgens ein Ei auf dem Tisch. In Frankreich ist es das Omelette, in den USA sind es die Scrambled Eggs.

Auf Deutsch bezeichnen wir Scrambled Eggs entweder als Rührei oder Eierspeisen. Eierspeise ist in Österreich der üblichere Begriff.

Der Klassiker ist das weiche Frühstücksei, bei dem der Dotter flüssig bleibt. Ein wenig Salz drauf und fertig. Die Lust auf weichen Eigenuss teilen viele Menschen in unseren Breitengraden.

Alles bereit zum Eier pecken? Auch hartgekochte Eier werden gerne serviert. Genauso wie Spiegeleier, Eggs Benedict und pochierte Eier.

Getränke, die munter machen

Heißer Kaffee und Tee

Der Duft von Kaffee gehört für die allermeisten Menschen zum Frühstück. Egal in welcher Form – Cappuccino, Espresso, Milchkaffee, Melange, Verlängerter, Häferlkaffee – das Aroma von gerösteten Kaffeebohnen lockt uns aus dem Bett.

Im echten Tee befinden sich ebenfalls munter machende Inhaltsstoffe, weshalb in Großbritannien hauptsächlich Schwarztee getrunken wird.

 

Fruchtsäfte wie Orangensaft sind sehr beliebt. Jeder Fruchtsaft kann übrigens mit Mineralwasser gespritzt werden, was ihn gesünder und zuckerärmer macht.

Bei einem ausgedehnten Brunch trumpfen Sie am besten mit ausgefallenen Frühstücks Rezepten auf. Das gilt auch für Getränke.

Mixen Sie Gemüse und Früchte zu selbstgemachten Smoothies. Die gesunden Säfte sind nicht nur nahrhaft und köstlich, sondern machen sich auf Fotos unglaublich toll – falls Sie den Augenblick festhalten wollen.

Kinder lieben süßen Kakao. Dafür müssen Sie nur warme Vollmilch mit echtem Kakao und Zucker verrühren. Die kleinen Engel werden begeistert sein.

Beeren-saft und Gemüse-Smoothie

Hafertipps: Was kann man noch zum Frühstück machen?

Unter den Frühstücksrezepten nehmen Rezepte mit Haferflocken eine Sonderrolle ein. Denn Haferflocken sind sehr bekömmlich, voller Energie und reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen.

Viele schnelle Frühstücksideen basieren auf Rezepten mit Haferflocken.

Rezepte für Overnight Oats und Ähnliches beflügeln zudem die Kreativität. Haferflockenspeisen lassen sich nämlich mit zahlreichen Ideen aufwerten und verfeinern.

Haferflocken fruehstueck

Haferflocken Frühstück Rezepte:

Rezepte und Frühstücksideen aus aller Welt

Frühstück gibt es auf der ganzen Welt. Die erste Mahlzeit besteht dabei rund um den Globus aus den unterschiedlichsten Speisen.

Welche Zutaten verwendet man in Südamerika? Welche in Asien? Lassen wir uns von internationalen Frühstücksideen inspirieren!

USA – Waffeln, Pancakes und Bacon

Frühstückspfannkuchen

In einem amerikanischen Diner kann man sich durchaus Frühstücksideen holen. Rezepte aus den USA punkten mit köstlicher Deftigkeit und eignen sich eher nicht fürs Abnehmen.

Pancake, Waffeln und Bacon werden in Amerika häufig gegessen. Waffeln sind auch hierzulande ein beliebtes Frühstück für Kinder. Damit sie gesünder werden, können Sie Waffeln mit frischem Obst garnieren.

Unser Tipp für Bacon: Er muss nicht immer aus der Pfanne kommen. Sie können ihn auch im Ofen schön knusprig braten.

Dieser Rezeptlink führt zu Buttermilch Pancakes.

Großbritannien – Full English Breakfast

Auf der anderen Seite des Ärmelkanals fällt das Frühstück üppig aus. Das Full English Breakfast gehört zur englischen Kultur wie die Queen, Big Ben und der Tower of London.

Die Hautbestandteile des englischen Frühstücks sind Bratwürste, Bohnen in Tomatensauce, Speckscheiben, ein Spiegelei, gegrillte Tomaten und Champignons sowie knuspriger Toast.

Der Toast gehört zu vielen weiteren Frühstücksideen. Eine nachhaltige Idee ist zum Beispiel French Toast. Dafür wird ein alter Toast in eine Milch-Eier-Panier getunkt und frittiert. Auf diese Weise müssen Sie keinen alten Toast mehr wegschmeißen.

Dieser Rezeptlink führt zu Full English Breakfast.

englisches Frühstück

Mexiko – Burrito am Morgen

Burritos

Wer früh am Morgen ein mexikanisches Café betritt und auf der Anzeige „Burrito“ liest, traut wahrscheinlich seinen Augen nicht. Doch das gefüllte Fladenbrot ist Teil der mexikanischen Frühstückskultur.

Der Weizenfladen wird mit einer Mischung aus Eiern, Käse und Gemüse gefüllt. Selbstverständlich gibt es auch Rezepte mit Fleisch.

Mexikanisches Frühstück ist in unseren Breitengraden ungewöhnlich. Wer jedoch nach spannenden Frühstücksideen sucht, wird im Land der Tacos fündig.

Dieser Rezeptlink führt zu Frühstücksburrito.

Israel & Maghreb – Shakshuka aus Tomaten und Ei

Gesunde Frühstücksideen aus dem Orient boomen. Es gibt kaum noch ein vitales Frühstück, das ohne Hummus auskommt. Was für ein Glück, schmecken die pürierten Kichererbsen doch unwiderstehlich.

Aus dem Orient kommen viele weitere grandiose Rezepte. Eines davon ist Shakshuka, das im Nordwesten Afrikas und Israel traditionell zum Frühstück gereicht wird.

Shakshuka ist eine würzige Tomatensauce, in der Eier aufgeschlagen und pochiert werden. Das Ei wird bei der Zubereitung im Ofen besonders cremig.

Dieser Rezeptlink führt zu Shakshuka.

Shakshuka mit Eiern

Vietnam – Kräftigende Suppe Pho

Pho Bo vietnamesische Suppe

Asien ist bekannt für seine spannenden Frühstücksideen und sein gesundes Frühstück. So auch das südostasiatische Land Vietnam.

Hierzulande ist Pho als wärmendes Mittag- oder Abendessen bekannt. Doch die Suppe ist ein traditionelles vietnamesisches Frühstück.

Für die Zubereitung werden Reisnudeln, dünne Rindfleischscheiben, Zwiebel, Lauch, Minze, Koriander, Chili, Limette und Fischsauce in eine kräftige Rinderbrühe gegeben.

Das Rindfleisch wird bei manchen Varianten erst in der Brühe gar. Die Gewürze variieren ebenfalls von Variante zu Variante.

Dieser Rezeptlink führt zu Pho.

Was kann man für ein Frühstück mitbringen?

Wer zur ersten Mahlzeit des Tages geladen ist, bringt als Gastgeschenk am besten ein Premiumprodukt oder etwas Selbstgemachtes mit.

Ideen für Premiumprodukte sind exotische Früchte, besonderes Müsli, seltene Nüsse und eingelegte Spezialitäten. Einen guten Eindruck hinterlassen Premiumprodukte aus biologischer und nachhaltiger Landwirtschaft.

Sie können Aufstriche, Kuchen, Torten, Brot und Müsli selber machen. Egal für was Sie sich entscheiden – über Selbstgemachtes freuen sich Ihre Gastgeberinnen und Gastgeber bestimmt.

Schöne Blumen oder eine Packung Pralinen kann man wie bei jeder anderen Einladung selbstverständlich auch als Mitbringsel verschenken.

Spezielle Wünsche beim Frühstücken

Auf die Frage nach besonderen Wünschen bekommen Sie von Ihren Gästen die verschiedensten Antworten. Nährstoffe, Allergene und Inhalte der Zutaten werden oft erwähnt.

Diese Wünsche grenzen einerseits die Frühstücksideen ein. Andererseits beflügeln sie gleichzeitig die Kreativität.

Frühstückszeit

Low Carb – Weniger Kohlenhydrate

Wer Low Carb frühstücken möchte, greift am besten zu Eiern, Milchprodukten, Fleisch, Fisch, stärkearmem Gemüse und zuckerarmen Früchten.

Low Carb Rezeptideen gibt es viele. Topfenaufstriche, Gerichte aus Eiern, eingelegtes Gemüse – um nur einige zu nennen. Low Carb ist schaffbar.

Vegan – Keine Tierprodukte

Vegan frühstücken wird immer leichter. Es gibt eine Menge Rezepte. Und das eine oder andere Video zeigt Ihnen, wie Sie ohne Tierprodukte kochen.

Avocado auf Toast ist ein klassisch veganes Frühstücksgericht. Vermischen Sie dazu die Avocado mit klein geschnittenen Zwiebeln, Chilis und Salz.

Laktosefrei – Ohne Milchzucker

Der Inhalt einer Müslischüssel muss nicht immer aus Müsli und Vollmilch bestehen. Auch Haferdrink, Mandeldrink und Sojadrink schmecken in Kombination mit Knuspermüsli ausgezeichnet.

TRAGEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER EIN
Sie benötigen eine E Mail Adresse.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Fragen zu Ihrer Bestellung?
Unser Team ist für Sie da:
office@mueslibaer.at

 

Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 Euro innerhalb Österreich und Deutschland. In die Schweiz berechnen wir die Versandkosten nach Gewicht.