Mit eiweißreichen Zutaten Protein Müsli selber machen

Müsli sorgt für Muskeln. Denn Protein Müsli liefert das für Sportler wichtige Eiweiß, vor allem wenn die Zutaten Ihrem persönlichen Ernährungsplan entsprechen.
Damit es perfekt auf Sie zugeschnitten ist, können Sie eine Portion Protein Müsli selber machen. Mit unserem Rezept ist das ein Klacks!

1 g Eiweiß pro Kilo Körpergewicht

Reicht eine Portion Eierspeis zum Frühstück oder sollten noch Spiegeleier und jede Menge Proteinpülverchen auf den Tisch? Da gibt’s keine Pauschalantwort, denn der Bedarf an Eiweiß hängt von Ihren Lebensumständen ab.

Als Daumenregel können Sie sich jedoch Folgendes merken:

Ein Erwachsener ohne Triathlon-Ambitionen benötigt für jedes Kilo Körpergewicht rund 1 g Eiweiß täglich.

Bürohengste und Schreibtischstuten müssen also nicht dauernd Protein Müsli futtern. Sie decken ihren Bedarf an Protein mit einer ausgewogenen Ernährung aus guten Lebensmitteln ab.

Pro Portion Bircher Müsli nehmen wir zum Beispiel rund 5 g Eiweiß zu uns, obwohl die Zutaten nicht speziell eiweißreich sind. Auch die knusprige Variante – Granola – versorgt uns bei gleichzeitigem Genuss von Milch- und Fleischprodukten mit ausreichend Eiweiß.

Ist Protein Müsli gut zum Abnehmen?

Eine Portion Protein Müsli hilft beim Abnehmen. Das hat mehrere Gründe.

Zum einen beeinflusst Eiweiß den Blutzuckerspielgel wenig, wodurch der Vormittag ohne Heißhungerattacken vorübergeht.

Zum anderen ist die Verdauung von Frühstücksmüsli mit proteinreichen Zutaten für den Körper intensiv. Im Gegensatz zur Verdauung von Fett und Zucker verbrennt der Körper also mehr Kalorien.

Die Fettverbrennung wird durch eiweißreiche Müslis außerdem angekurbelt. Je weniger Kohlenhydrate im Granola, desto mehr körpereigene Reserven werden verbrannt.

Das Internet legt damit die Karten offen auf den Tisch. Eine kurze Recherche offenbart, dass Eiweiß im Ernährungsplan die perfekte Grundlage fürs Abnehmen ist.

protein diet woman

Bei Jägern, Sammlern und anderen Athleten steigt der Proteinbedarf

Haben Sie manchmal Hefte aufgeschlagen, ein Bild von einem Muskelpaket gesehen und gesagt, so einen Körper will ich auch? Geben Sie beim Training regelmäßig alles, und trotzdem gestaltet sich die Suche nach Ihren Bauchmuskeln schwierig?

Der Erfolg im Muskelaufbau hängt stark vom Ernährungsplan ab.

Sportlerinnen und Sportler brauchen mehr als 1 g Eiweiß pro Kilo Körpergewicht. Eiweiß ist nämlich ein wichtiger Baustein von Muskeln und ohne ein Fitness Müsli mit eiweißreichen Zutaten rückt der Schwarzenegger-Body in weite Ferne.

Ein Sportler Müsli sollte in der Muskelaufbauphase ein Protein Müsli sein. Damit löffeln Sie pro Portion das für das Training wichtige Eiweiß. Am besten noch eine große Portion Milchprodukte dazu und Sie haben alles in der Hantel.

Müslis, Milch, Topfen, Käse und Joghurt bringen’s!

Welches Premiummüsli vom MÜSLIBÄR ist gut für den Muskelaufbau?

Ein Protein Müsli mit gesunden Zutaten unterstützt Sie beim Muskeltraining. Denn die Proteine verwandeln sich in Bizeps und Trizeps. Und eine Gaumenfreude ist ein Knuspermüsli obendrein.

Wollen Sie ein gesundes Müsli kaufen? Das Bio Fred&Wilma von ZAGLER MÜSLIBÄR besteht nur aus ausgesuchten Premiumzutaten, die in schonender Handarbeit veredelt wurden.

Als Basis verwendet der MÜSLIBÄR jede Menge Kokosflocken anstelle von kohlenhydratreichen Getreideflocken. Außerdem enthält das Bio Fred&Wilma knackige Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Mandeln und Haselnüsse sowie fruchtige Apfelwürfel.

Blick auf die Nährwerte: Pro 100 Gramm besteht das Bio Fred&Wilma aus 13 g Eiweiß. In einer Schüssel mit 50 g befinden sich also 6,5 g. Und das ganz ohne Milch, Joghurt und Topfen.

premium muesli zagler

Im Handumdrehen ein Protein Müsli selber machen

Mit dem richtigen Rezept mischen Sie sich ein wunderbares Fitness Müsli ganz ohne Backofen zum Frühstück. Aber was ist das richtige Rezept?

Wir sind alle unterschiedlich und haben vor allem im Training einen unterschiedlichen Ernährungsplan. Wir brauchen daher unterschiedliche Rezepte. Manche wollen zum Beispiel mehr, andere wollen weniger Zucker im Granola.

Wir tragen Ihrem Bedürfnis nach individuellen Müslis Rechnung, indem wir Ihnen ein Rezept präsentieren, das Sie variieren können. Gleich im Anschluss stellen wir verschiedene Zutaten vor, aus denen Sie wählen können.

Entscheiden Sie für Ihr Müsli selber: Welche Variante schmeckt Ihnen besser? Wollen Sie mit Haferflocken oder Sojaflocken Ihr Protein Müsli selber machen?

Köstliche Zutaten für Ihr Protein Müsli

Inspiration ist manchmal alles, was wir brauchen. Und deshalb haben wir für Sie eine Zutatenliste für Ihren nächsten Einkauf im Supermarkt zusammengestellt.

Proteinmüslis können je nach Geschmack völlig anders gemischt sein. Was braucht es für Ihr persönliches Proteinmüsli?

Eiweißreiche Flocken und Pops

Als Basis sollten Sie für Ihr Protein Müsli Flocken mit einem hohen Proteingehalt verwenden. Kokosflakes bestehen zum Beispiel zu rund vier Prozent aus Eiweiß, weshalb Sie das fertige Protein Müsli mit Nüssen verfeinern sollten.

Haferflocken enthalten rund 12 g Eiweiß pro 100 g. Sie sind außerdem sehr gesund, wie ein Blick auf die Nährwerte offenbart. In Haferflocken stecken jede Menge Vitamine und Mineralstoffe. Ein Rezept mit Haferflocken ist also ein Garant für einen gesunden Muskelaufbau.

Flocken aus Soja sind die Stars der eiweißreichen Zutaten. Sechs Prozent Kohlenhydrate stehen mehr als 30 Prozent Eiweiß gegenüber. Die Flocken kennzeichnen also besonders ambitionierte Rezepte.

Andere Getreidezutaten sind Pops wie zum Beispiel gepuffter Dinkel. Aber auch Pseudogetreide wie gepuffter Amaranth macht sich gut im Protein Müsli.

Eiweißreiche Nüsse, Samen und Kerne

Mit knackigen Kernen wird Ihr Granola zur Eiweißbombe. Mischungen aus Hanfsamen sorgen beispielsweise für rund 30 g Eiweiß pro 100 g.

Auch Kürbiskerne haben richtig viel Energie und Proteinpower. Der Inhalt einer 50 g Schüssel wartet mit rund 15 g an Proteinen auf – ungefähr genauso viel wie die Samen des Hanfs.

Auch ein Rezept mit Mandeln, Pistazien, Sonnenblumenkernen, Leinsamen und Cashewkernen bietet nicht nur tolle Nährwerte wie gesundes Fett, sondern auch ganz viel Eiweiß.

Frische Früchte

Müesli ohne Zucker existiert genauso wenig wie Granola ohne Zucker. Wir können jedoch die Art der Kohlenhydrate kontrollieren und anstelle von raffiniertem Zucker süße Früchte ins Protein Müsli hineinschneiden und damit für einen großartigen Geschmack sorgen.

Wenn Sie Protein Müsli selber machen, können Sie das Rezept immer mit frischen Früchten wie Marillen (Aprikosen) oder Beeren aufpeppen. Die Kohlenhydrate darin sind vor allem Fruchtzucker.

In jedem Ernährungsplan stehen Vitamine fett unterstrichen. Mit frischen Früchten ist der Vitaminkick im Protein Müsli vorprogrammiert. Die Nährwerte pro 100 Gramm strotzen bei Obst nur so vor Vitaminen und Mineralstoffen.

Trockenfrüchte enthalten mehr Zucker als frisches Obst, weshalb sie für Low Carb Proteinmüslis nur die zweite Wahl sind. Wenn Sie Low Carb Protein Müsli selber machen, entscheiden Sie sich besser für Frisches und Saisonales.

Gewürze fürs Proteinmüsli

Gewürze runden Rezepte ab. Und da sich über Geschmack bekanntlich streiten lässt, können Sie das Rezept für Ihr persönliches Proteinmüsli ganz nach Belieben abändern.

Zimt soll die Fettverbrennung anregen. Außerdem erinnert es mit seinen Aromen an Winter und Weihnachten. Im Proteinmüsli macht sich Zimt daher bei Schneegestöber vorm Fenster gut.

Einen Hauch Exotik bringt Vanille mit sich. Die kostbaren Schoten waren schon bei den Azteken beliebt und haben seitdem von ihrer Beliebtheit nichts eingebüßt.

Andere Gewürze, die gut ins Proteinmüsli passen, sind Kurkuma, Kardamom, Ingwer und sogar Muskat. Toben Sie sich kreativ aus und finden Sie die Geschmacksnote, die Ihren Gaumen vor Freude zum Singen bringt.

Rezept für proteinreiches Muskelmüsli

muskeln muesli

Arbeitszeit und Aufwand halten sich bei unserem Protein Müsli in Grenzen. Sie brauchen nicht einmal den Backofen einschalten. Einfach Flocken und Toppings je nach Geschmack mischen und die Muskeln anwerfen. Denn in diesem Protein Müsli ist jede Menge Power fürs Training.

Muskelmüsli ist übrigens die ideale Basis, falls Sie daraus einen Eiweißriegel selber machen wollen.

  • Zubereitungszeit1 min
  • Gesamtzeit1 min
  • Menge1 Portion
  • Portionsgrößeca. 60 g
  • Gang/Kategorie
  • Zubereitung
    • Vermischen
  • Geeignet für Diät
    • Vegan
    • Vegetarisch

ZUTATEN:

  • 40 g Flocken (unser Vorschlag: Sojaflocken & Haferflocken)
  • 10 g Nüsse (unser Vorschlag: Hanfsamen, Kürbiskerne, Mandeln)
  • 10 g saisonales Obst
  • 1 TL Gewürze (unser Vorschlag: Vanille)
  • Milch, Joghurt, Topfen oder Haferdrink (optional)

UND SO GEHT'S:

1

Geben Sie Ihre proteinreichen Lieblingszutaten in eine Dose mit Deckel, schütteln Sie das Ganze einmal kräftig und leeren Sie den Inhalt in eine Müslischüssel.

Optional

2

Milch, Joghurt, Topfen oder Haferdrink drauf, fertig!

Der Unterschied zwischen proteinreich und Low Carb

Low Carb Müsli und Proteinmüsli bezeichnen unterschiedliche Flockenmischungen. Wer schon einmal eine Anzeige für Low Carb Produkte studiert hat, kennt den Unterschied.

Low Carb bedeutet so viel wie „wenig Kohlenhydrate“. Bei einem Low Carb Frühstück kommen also mehr Proteine sowie mehr Fett auf den Tisch als bei einem herkömmlichen Frühstücksmahl.

Proteinmüsli legt den Fokus jedoch ausschließlich auf Eiweiß. Dabei ist es nebensächlich, ob im Proteinmüsli vor allem Eiweiß oder auch Kohlenhydrate oder Fette enthalten sind.

Proteinmüsli kann also mit Low Carb Rezepten entstehen. Oder auch nicht.

Low Carb Protein

Porridge voller Proteine

Und was ist mit dem Protein in Porridge und Overnight Oats? Fans der cremigen Müslimischungen stellen sich diese Fragen zurecht.

Wie die Basis der cremigen Müsli Variante aus Schottland fürs Muskeltraining gemischt wird, erfahren Sie bald hier im Blog.

Zwar gibt’s bei uns keine Abos, aber Sie können sich hier für unseren Newsletter anmelden. Jetzt gleich E Mail Adresse angeben und nichts mehr verpassen.

TRAGEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER EIN
Sie benötigen eine E Mail Adresse.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Fragen zu Ihrer Bestellung?
Unser Team ist für Sie da:
office@mueslibaer.at

 

Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 Euro innerhalb Österreich und Deutschland. In die Schweiz berechnen wir die Versandkosten nach Gewicht.