Gutes Frühstück – Was dazu gehört und wie es gleichzeitig gesund gemacht werden kann

Wenn man von einem guten Frühstück spricht, dann denken die Kids meistens an stark gezuckerte Zerealien und Schokopops. Dabei könnte die wichtigste Mahlzeit des Tages so viel gesünder, aber dennoch gleich gut schmeckend sein. Heutzutage gibt Hersteller, die ihr Müsli mit Herz und Verstand zubereiten und beispielsweise Zucker durch gesunden Honig ersetzen. Dieser wirkt nicht nur entzündungshemmend, sondern fördert auch Konzentrationsfähigkeit und die Laune von Jung und Alt.

Was der Ökotest für ein gutes Frühstück empfiehlt

Ökotest hat eine umfassende Analyse der bekanntesten (Nicht-Bio) Cornflakes und Müslis auf dem Markt gemacht. 

Das Ergebnis war verheerend! 

Sehr viele bekannte Produkte enthielten Pestizide, Mineralöl oder sogar Schimmelpilze!

Alles Stoffe, die ganz sicher nichts in einem Lebensmittel verloren haben und natürlich weder der Gesundheit noch der Laune besonders zuträglich sind. Dennoch denken nach wie vor sehr viele Menschen, dass ein gutes Frühstück unbedingt aus Cornflakes oder Brot mit Nutella Aufstrich bestehen muss, um zu schmecken.

Entsetzte Frau, die Laptopbildschirm betrachtet

Empfehlung für ein gelungenes Frühstück

Omi sagte immer” Du bist, was du isst und isst du Mist, dann bist du Mist” Ideen und Rezepte für die wichtigste Mahlzeit des Tages gibt es viele. Sie reichen je nach Geschmack von Porridge über Frühstücksauflauf bis Frühstücksmuffins.

Passt man jedoch morgens nicht auf, so ist man schnell den ganzen Tag von Heißhungerattacken geplagt. Diese sind der schlimmste Feind vom Idealgewicht, aber der beste Freund vom Hüftgold. Dabei kann auch ein gesundes Frühstück zugleich ein gutes Frühstück sein und das ganze kann deutlich aufregender sein als herkömmliche Overnight Oats.

Was ein Rezept für ein ausgewogenes Frühstück enthalten sollte

Die absoluten Allrounder für das Frühstück und die Gesundheit allgemein. Abgesehen davon, dass man sie i n zahlreichen Varianten von Müsli über Porridge bis Overnight Oats verzehren kann, haben sie auch eine Menge gesundheitlicher Vorteile.

So enthalten sie eine Menge komplexer Kohlenhydrate, die Heißhungerattacken vorbeugen. Außerdem Ballaststoffe, die auf die Verdauung förderlich wirken und Proteine, die für den Muskelaufbau wichtig sind. Abgerundet wird das ganze Paket von einer breiten Palette an Mineralstoffen.

Nüsse sind nicht nur hervorragende Lieferanten für gesunde Fettsäuren, sondern haben einen angenehmen Geschmack und sind sehr gut für die Leistungsfähigkeit des Gehirns.

Ein Apfel pro Tag hält den Doktor fern

An apple a day keeps the doctor away

lautet eine bekannte Redewendung, die schon über hundert Jahre alt ist und somit praktisch von Omas Großmutter stammt. Aber nicht nur in Äpfeln, sondern auch in anderen Früchten wie Erdbeeren sind eine Menge Vitamine enthalten. Außerdem fügen sie dem Müsli mit Cerealien herzliche natürliche Süße hinzu, ohne ungesunde Süßungsmittel oder Zuckerzusätze.

Schmecken nicht nur als Rührei sehr gut, sondern können auf vielfältige Weise zum Frühstück zubereitet werden.

Eine gute Alternative zu Haferflocken für Menschen mit Glutenintoleranz.

Was ein Rezept für ein ausgewogenes Frühstück enthalten sollte

Ein gutes Frühstück sollte immer nährstoffreich, Energie spendend und lecker schmeckend zugleich sein. Denn wenn der Tag erfolgreich sein soll, muss auch schon der Start in den Tag gut überlegt sein.

Dabei kommt ein alter Spruch zum Tragen, der besagt: Morgens wie ein Kaiser am Mittag wie ein König und abends wie ein Bettler. So wird schon morgens beim Frühstück sichergestellt, dass es im Laufe des Tages keine Heißhungerattacken oder andere unangenehme Begleiterscheinungen durch schwankenden Blutzucker kommt.

Es sollte bei einem Frühstück also immer Wert auf folgende Punkte gelegt werden

  • Dass es aus Bio-Zutaten besteht, die gesund und frei von jeglichen Pestiziden sind
  • Dass es nährstoffreiche Inhaltsstoffe enthält, die gesund sind
  • Dass die Zutaten liebevoll verarbeitet wurden, wodurch sie knackig und lecker schmecken

 

Rezepte und Frühstücksideen für ein gelungenes Frühstück

Um Ihnen den Weg zu einem schmackhaften, abwechslungsreichen aber dennoch guten und gesunden Frühstück zu erleichtern haben wir Ihnen hier einige Rezeptideen zusammengefasst. Von diesen können Sie sich gerne inspirieren lassen, damit das Frühstück zu einem bärigen Start in den Tag wird.

#1 unserer Frühstücksideen - Süßer Frühstücksauflauf mit Früchten

Frühstücksauflauf mit Äpfeln und Vanillesoße

Ein sehr leckeres und wandlungsfähiges Rezept fürs Frühstück, das man je nach Belieben auch verändern kann, um es an den persönlichen Geschmack anzupassen. Dabei ist der Frühstücksauflauf nicht nur schmackhaft, sondern bringt auch Abwechslung auf den Tisch beim Frühstück und enthält durch die Früchte auch noch Vitamine. Ein echtes Allround-Rezept also.

  • Zubereitungszeit10 min
  • Koch-/Backzeit25 min
  • Gesamtzeit35 min
  • Brennwert360 kal

Die Zutaten für dieses Rezept bestehen aus:

  • 100 g Bio-Crunchy-Love-Müsli mit Haferflocken und Himbeeren
  • 2 Eier
  • 1 reife Banane
  • 1-2 EL Honig als natürliche und gesunde Süßungsquelle
  • 150 g frisches Obst, dass je nach Geschmack ausgewählt werden kann
  • 1 EL zerhackte Nüsse
  • ½ TL Zimt
  • ½ gemahlene Vanilleschote
  • 200 ml Milch oder eine geeignete alternative

Die Zubereitung für dieses Frühstück ist einfach und erfolgt in folgenden Schritten:

1
Die Banane zerdrücken und anschließend mit Milch sowie den Eiern vermengen
2
Den Honig, Zimt und die Vanilleschote hinzufügen
3

Das Bio-Crunchy-Love-Müsli dazugeben und einmal gut umrühren

4
Die gesamte Masse in eine geeignete Auflaufform geben
5
Das Obst in kleine Stücke schneiden und dann in den Teig verteilen
6
Anschließend die gehackten Nüsse auf dem Teig verstreuen
7
7.Bei 180 Grad für ca. 25 Minuten im Ofen backen

#2 unserer Frühstücksideen - Frühstücksmuffins

Frühstücksmuffin

Diese Muffins sind die perfekte Abwechslung zum Frühstück. Statt raffinierten Zucker wird in diesem Rezept allerdings nur Honig und Obst als Süßungsquelle verwendet. Dadurch sind sie das perfekte Frühstück, das Energie spendet, aber dennoch eine Achterbahn im Blutzucker verhindert, wodurch im Laufe des Tages nicht der böse Heißhunger aufkommt.

  • Zubereitungszeit15 min
  • Koch-/Backzeit25 min
  • Gesamtzeit40 min
  • Brennwert320 kal

Die Zutaten für dieses Frühstück bestehen aus

  • 60 g knusprig gebackenes Bio-Honig-Müsli
  • 2 Eier
  • 150 g einfaches Naturjoghurt
  • 50ml Sonnenblumenöl
  • ½ Apfel ohne Kerne
  • 1 Banane
  • 4 EL Honig
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 200 g Weizenmehl
  • 1 ½ TL Backpulver
  • 1 ½ TL Natron
  • 2 TL Zimt
  • Eine Prise Salz

Die Zubereitung für dieses Frühstück ist einfach und funktioniert in wenigen Schritten

1
Zuerst wird die Banane püriert
2
Den halben Apfel schälen und ebenfalls pürieren
3
Apfel, Banane mit Öl, Joghurt, Eiern und Vanilleextrakt in eine Schüssel geben
4
Anschließend alles gut durchmixen
5
In einer anderen Schüssel werden die trockenen Zutaten, also Zimt, das Honigmüsli, Salz, Mehl und Backpulver vermengt
6
Danach werden die beiden Schüsseln vermischt und noch einmal gemixt
7
Anschließend ein Muffinblech einfetten und den Teig gleichmäßig verteilen
8
Den oberen Teil des Teigs noch einmal mit etwas Bio-Honig-Müsli bestreuen
9

Beim Herausholen die Muffins erst etwas auskühlen lassen und anschließend auf ein Kuchengitter stellen.

#3 unserer Frühstücksideen - ZAGLER MÜSLIBÄR Bio-Müsli

Lieblingsmüsli

Der Vorteil bei diesem Frühstück liegt auf der Hand: Alle Zutaten sind bereits handverlesen, Bio und liebevoll verarbeitet. Außerdem können die verschiedenen ZAGLER Müslis auch perfekt mitgenommen werden, da sie aufgrund der schonenden Verarbeitung sehr lange frisch und knackig bleiben. So gibt es ein gesundes und zugleich gutes Frühstück.

  • Zubereitungszeit1 min
  • Brennwert200 kal

Die Zutaten für dieses Frühstück bestehen aus

Die Zubereitung für dieses Frühstück ist einfach und funktioniert in wenigen Schritten

1
Schüssel aus dem Schrank geben und das extra knackige Müsli hineingeben
2

Etwas Milch darauf geben

3
Fertig ist das schmackhafte gesunde Frühstück, dass stressfrei ohne Küchen-Chaos oder lange Vorbereitungszeit genossen werden kann.

Der ZAGLER MÜSLIBÄR wünscht guten Appetit und einen erfolgreichen Start in den Tag

Schauen Sie gerne gleich noch in unserem Shop vorbei, wo Sie für jeden Frühstückstag das perfekte Bio-Müsli finden. Für ein Low Carb Frühstück eignet sich übrigens unser bestbewertetes Bio-Fred&Wilma-Müsli-500g perfekt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wichtig ist, dass es ausgewogen und gesund ist, gleichzeitig sollte es aber auch gut schmecken. Überdies sollte es genügend Kalorien für einen erfolgreichen Start in den Tag haben, aber komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffe enthalten, die beim Abnehmen helfen.
Grundsätzlich ist alles gut, was den Blutzucker nicht Achterbahn fahren lässt und dadurch auch keine Heißhungerattacken im Laufe des Tages auslöst. Empfehlenswert ist natürlich Obst mit Früchten, Nüssen oder auch Vollkornbrot mit Honig oder Käse. Als gesunde und gute Alternative eignet sich auch Bio Müsli mit Milch sehr gut.
Schokopops und Cornflakes, die randvoll gestopft wurden mit Zucker sind natürlich Tabu, wenn das Frühstück Energie geben und gesund sein soll. Weißbrot sollte aufgrund der kurzkettigen Kohlenhydrate, die es enthält, ebenfalls gemieden werden.
Wenn der Frühstücksauflauf selbstgemacht ist und mit reichlich Früchten und Bio Zutaten, wie in unserem vorgestellten Rezept, gebacken wurde, ist er auf jeden Fall ein gutes und gesundes Frühstück.
TRAGEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER EIN
UND SICHERN SIE SICH 10% RABATT
Sie benötigen eine E Mail Adresse.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich.