Schoko Müsli selber machen – Kinder lieben es

Gibt es ein veganes Frühstück für die ganze Familie? Ja! Knuspriges Müsli mit hochwertigem Kakao futtern Kinder und Erwachsene für ihr Leben gern. In diesem Beitrag präsentieren wir Ihnen ein kinderleichtes Rezept, mit dem Sie beim nächsten Frühstück auftrumpfen werden.

Gesunde Schokolade zum Löffeln

Eine Tafel Schokolade zum Frühstück ist abenteuerlich. Sie handeln sich nicht nur Ärger mit Ihrer Zahnärztin und Ihrem Ernährungsberater ein. Sondern nach wenigen Wochen spielt der viele Zucker mit ziemlicher Sicherheit Granada in Ihrem Körper.

Hardcore-Schokofans müssen trotzdem nicht auf ihre Leibspeise verzichten. Denn mit Schoko Knuspermüsli existiert eine gesunde und knusprige Alternative, die das Schokoherz höherschlagen lässt.

Statt Granada spielt’s Granola und das hat mehrere Vorteile.

Erstens ist eine Schüssel mit Schoko Knuspermüsli eine ausgewogene Mahlzeit. Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße sowie Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe warten nur darauf, von Ihnen gelöffelt zu werden.

Zweitens geben Haferflocken nachhaltig Energie und sättigen für einen langen Zeitraum. Nach einer Müslimahlzeit hat der Heißhunger dementsprechend Pause und Sie Ruhe.

Und drittens variieren je nach Rezept Schokoladen und Zucker. Dunkle Schokoladen sind gesünder als hellere. Honig, Agavendicksaft und Rohrohrzucker sind besser als weißer Kristallzucker. Hochwertiges Müsli zahlt sich also aus.

Schlemmen von früh bis spät

Knuspriges Granola schmeckt prima zum Frühstück. Das ist aber nur eine Seite der Schokomedaille. Da hochwertiges Schoko Knuspermüsli eine vollwertige Mahlzeit ist, kann Ihre Familie auch mittags und abends davon essen.

Manchmal fehlt einem die Zeit, die Küche zu aktivieren und ein Blech mit Quiche Lorraine in den Ofen zu schieben. Trotzdem darf der Genuss nicht zu kurz kommen. Ganz zu schweigen von der ausgewogenen Ernährung.

In diesem Fall können Sie sich auf Müsli verlassen.

Wussten Sie übrigens, dass Bircher-Müsli ursprünglich als Abendessen gedacht war? Erst seit einigen Jahrzehnten essen wir Müsli vor allem zum Frühstück. Dabei liefert das Rezept zu jeder Tages- und Nachtzeit Energie und Genuss.

Liebe Grüße von den allerersten Müslifans: Eine Müslimahlzeit am Abend und zu Mittag ist eine Wohltat für Körper und Geist.

Mit diesen Zutaten können Sie Schoko Müsli selber machen

Unser Rezept für Schoko Knuspermüsli basiert auf herrlichen Zutaten. Sie sind gesund, überall zu bekommen und super lecker.

Selbstverständlich gibt’s hunderte weitere Varianten. Schokoladen Granola zum Frühstück kann beispielsweise mit Kokosraspeln und Früchten aufgepeppt werden.

Wie auch anderswo im Leben können Sie in der Küche Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sich zutatentechnisch austoben, wenn Sie Gusto auf etwas Bestimmtes haben.

Kakao – seit den Azteken beliebt

In den Früchten des Kakaobaums befinden sich kleine Samen, aus denen eines der köstlichsten Lebensmittel der Welt hergestellt wird. Kakao ist auf der Beliebtheitsskala sowohl bei Alt als auch Jung ganz oben.

Die Sonne der Tropen lässt den Kakao vollmundig und intensiv werden. Danach werden die Samen fermentiert, geröstet und nach weiteren Arbeitsschritten zu Kakaopulver vermahlen.

Kakao hat viele wertvolle Inhaltsstoffe. Einige davon haben sogar eine stimmungsaufhellende Wirkung. Ein Rezept für Schoko Granola lässt außerdem das Oberstübchen rundlaufen. Denn Kakao fördert die Konzentrationsfähigkeit.

kakao pulver

Ahornsirup, Agavendicksaft & Honig – die süße Flüssigkeit

Unser Rezept für Schoko Knuspermüsli ist vegan. Wir verwenden daher Ahornsirup aus den Wäldern Kanadas.

Ahornsirup enthält viele Mineralstoffe und eignet sich zum Backen und Verfeinern von Süßspeisen. Der Geschmack erinnert an Karamell und ist eine wahre Bereicherung.

Je nach Erntezeit setzt sich Ahornsirup aus verschiedenen Arten von Zucker zusammen. Doch Fruchtzucker ist immer mit dabei.

Wenn Sie Crunchy Müsli selber machen, können Sie die Zutaten nach Ihren Wünschen variieren. Agavendicksaft ist zum Beispiel eine süße Alternative. Es muss nicht vegan sein? Dann können Sie Ihr Müsli mit Honig süßen.

Granola mit Honig ist gesund. Denn Honig enthält Vitamine und Mineralstoffe. Außerdem ist Honig ein natürliches Heilmittel. Aus diesen und weiteren Gründen ist Honig weltweit beliebt.

Honig

Haferflocken – knusprige Basis mit Biss

Was wäre Schoko Knuspermüsli ohne Haferflocken? Die wertvollen Flöckchen sind aus triftigem Grund fester Bestandteil von Frühstück und so manchem Granola Rezept.Haferflocken sind gesund. Sie enthalten Eiweiß, Ballaststoffe und Vitamine. Außerdem haben sie eine positive Wirkung auf Cholesterin und Blutzucker. Kann eine Mahlzeit besser auf den Körper wirken?Als bodenständige Zutaten sorgen Haferflocken für eine Menge Energie. Und weil sie auf dem Backblech zudem richtig schön knusprig werden, kann man nicht genug davon kriegen.

Kokosöl – fest, flüssig und dann knusprig

Wenn Kokospalmen liebe Grüße aus der Südsee schicken, dann gerne in Form von Kokosöl. Bei Raumtemperatur ist das hocherhitzbare Öl fest, weshalb es auch Kokosfett genannt wird.

Sollten Sie Schoko Knusper Müsli selber machen wollen, brauchen Sie genügend Fett. Kokosöl ist dabei ideal für Granola. Weil es einen neutralen bis exotischen Geschmack hat, steht es in so manchem Rezept.

Verwenden Sie am besten Kokosöl aus verantwortungsvoller Bio-Landwirtschaft. Auf diese Weise unterstützen Sie durch den Genuss von Schoko Knuspermüsli die lokale Bevölkerung.

kokosfett

Nüsse – knackig, g‘schmackig, g‘sund

Klassische Zutaten im Schoko Knuspermüsli sind Nüsse wie Mandeln und Walnüsse. Denn die geschmacklichen und gesundheitlichen Vorteile von Nüssen sind vielfältig.

Mandeln sind zum Beispiel knackig und enthalten unter anderem Vitamin B5 und Kalium. Wenn Sie genug davon essen, befriedigen Sie außerdem Ihren Bedarf an Zink und Vitamin E.

In so manchem Rezept für Granola stehen Kerne wie beispielsweise Kürbiskerne. Kerne sind genauso wie Nüsse bekömmlich und köstlich. Entscheiden Sie sich für die Zutat, die Ihnen und Ihren Liebsten mehr Genuss schenkt.

Vanille – exklusive Geschmacksexplosion

Wenn etwas ins knusprige Bild passt, dann Vanillearoma. Die tropischen Schoten bekommen von Alt und Jung eine großartige Bewertung und schmecken himmlisch.

In einem Rezept für Granola sorgt Vanille dafür, dass wir weniger Zucker brauchen. Denn je mehr Geschmack sich im Schoko Knuspermüsli befindet, desto weniger müssen wir zusätzlich zuckern.

Meersalz – vom Strand in die Schüssel

Klingt etwas ungewöhnlich, ist aber super lecker. Meersalz ist eine Bereicherung für Ihr Schoko Knuspermüsli. Salz ist nämlich ein natürlicher Geschmacksverstärker, wodurch die vielschichtigen Aromen der Zutaten besser zur Geltung kommen.

Unser Tipp: Verwenden Sie grobes Meersalz. Denn die zarten Flocken aus Salz sorgen im Granola für regelmäßige Geschmacksüberraschungen.

Wenn sich Ihre Liebsten bissige Kommentare über das Meersalz nicht verkneifen können, ändern Sie einfach das Rezept ab und nehmen Sie normales Salz. Die bissigen Kommentare verschwinden. Der Biss bleibt.

Schokolade – optional & optimal

Wer Schoko Müsli selber machen will, liebt vermutlich Schokolade. Daher sind Schoko Stückchen das süße Tüpfelchen auf dem Rezept.

Wie viel und welche Schokolade ins Schoko Knuspermüsli gehört, hängt ganz von Ihnen ab.

Sie wollen zum Frühstück weniger Zucker? Dann können Sie entweder den Schokoladenstückchen Adieu sagen, oder Sie verwenden für Ihr Granola Schokodrops aus Zartbitterschokolade – die gesündeste und zuckerärmste aller Schokoladen.

schocokade

Rezept für Schoko Knuspermüsli

schokolade granola rezept

Unser Rezept für knuspriges und schokoladiges Müsli macht schon beim Backen Lust aufs Vernaschen. Freuen Sie sich auf einen herrlichen Duft in Ihrer Küche.

  • Zubereitungszeit10 min
  • Koch-/Backzeit30 min
  • Gesamtzeit40 min
  • Mengeca. 10 Portionen
  • Portionsgrößeca. 60 g
  • Gang/Kategorie
  • Zubereitung
    • Backen
  • Geeignet für Diät
    • Laktosefrei
    • Vegan
    • Vegetarisch

ZUTATEN:

  • 250 g Haferflocken
  • 100 g Nüsse (z. B. Mandeln)
  • 30 g Kakao (Kakaopulver)
  • 6 EL Kokosöl
  • 100 ml Ahornsirup
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Eine Prise Meersalz
  • 100 g Schokostückchen (optional)

UND SO GEHT'S:

1

Stellen Sie Ihren Ofen am Anfang der Arbeitszeit auf Ober Unterhitze und heizen Sie ihn mit 170 Grad vor.

2

Während der Ofen aufheizt, vermischen Sie die Haferflocken mit den Nüssen.

3

Schmelzen Sie das Kokosöl und fügen Sie den Ahornsirup und den Vanilleextrakt hinzu. Rühren Sie anschließend das Kakaopulver und etwas Meersalz unter.

4

Vermischen Sie die trockenen und flüssigen Zutaten, bis die Haferflocken schön vom Kakao Gemisch ummantelt sind.

5

Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus und geben Sie die Masse auf das Backpapier.

6

Schieben Sie das Backblech in den Ofen und backen Sie es ungefähr eine halbe Stunde. Die Masse darf nicht zu braun werden. Schauen Sie also regelmäßig in den Backofen hinein und wenden Sie die Masse einmal.

7

Lassen Sie das fertige Granola auskühlen. Dann können Sie die Schokostückchen hinzufügen, wenn Sie möchten. Fertig ist Ihr persönliches Schoko Knuspermüsli.

Zum Drüberstreuen – Schoko Granola ist das ideale Topping

Schoko Granola schmeckt nicht nur für sich allein großartig. Denn Müsli ist auch ein knuspriges Topping für Kuchen, Waffeln und mehr.

Wenn Sie Inspirationen für die Verwendung von Schoko Granola brauchen, stöbern Sie Rezept für Rezept durch unsere knusprige Rezeptsammlung. Es erwarten Sie Rezepte, bei denen Müsli als kreatives Topping eingesetzt wird.

Schokoladen Müsli passt vor allem zu Süßspeisen. Aber warum nicht mal interessante Akzente in einer herzhaften Mahlzeit setzen?

„Liebe Grüße aus meiner Backstube“ – Knusper Müsli als Mitbringsel

Selbstgemachtes Müsli ist ein ideales Gastgeschenk. Damit schenken Sie „liebe Grüße“, die durch den Magen gehen.

Die Beschenkten werden bei jedem Frühstück an den wundervollen Abend mit Ihnen denken. Während Sie das knusprige Schokomüsli löffeln, erinnern Sie sich an das Gelächter und die spannenden Tischgespräche.

Tipps für die Geschenkaufmachung:

Peppen Sie Ihr Schokoladen Granola mit einer hübschen Kleinigkeit auf. Vielleicht steckt ein Foto von Ihnen und den Beschenkten zwischen den Schokoflocken? Oder Sie verschenken handgeschriebene Rezepte, damit die Beschenkten ebenfalls backen können.

Der Klassiker sind Grußkarten, auf denen Sie „Danke“ und „Liebe Grüße“ in poetischer Form niederschreiben können.

Die knusprigsten Schoko Müslis der Welt

Wenn der Backofen streikt und die Kinder keine Lust auf Backen, aber sehr wohl auf Müsli haben, warum nicht einfach zum besten Müsli der Welt greifen? Die Premiummüslis vom MÜSLIBÄR werden aus hochwertigen Bio Zutaten in schonender Handarbeit hergestellt. Im Knuspersortiment sind drei Schokomüslis:

Bei allen drei Müslis schmilzt der feine Kakao und die zarte Schokolade regelrecht auf der Zunge. Probieren Sie es gleich aus und profitieren Sie vom kostenlosen Versand nach Österreich und Deutschland ab einem Einkaufswert von 25 Euro.

Häufige Fragen von Schokofans

Geschmäcker sind verschieden. Und so schwören viele Müslifans auf frische Vollmilch. Andere geben dem säuerlichen Joghurt die beste Note. Denn Joghurt macht Schokoladenmüsli weniger süß.

Wiederum andere stehen auf Topfen (Quark) oder Bananenscheiben. Und Puristinnen und Puristen brauchen überhaupt nichts.

Womit Sie Ihr Schokoladenmüsli bereichern, ist also gänzlich Ihnen und Ihrem persönlichen Geschmack überlassen.

Die Bekömmlichkeit von Schokomüsli hängt von mehreren Faktoren ab. Sind diese optimal, ist eine Schüssel davon sehr nahrhaft.

Verlangen Rezepte nach normalen Haferflocken oder Vollkornhaferflocken? Das macht einen großen Unterschied, denn Vollkornhaferflocken sind gesünder und enthalten mehr Ballaststoffe.

Ist die Schokolade voller Zucker oder voller Kakao? Auch dieser Faktor spielt eine große Rolle. Kakaoreiches Premiummüsli ist nicht nur bekömmlicher, sondern auch super lecker.

Außerdem ist die Größe der Portion entscheidend. Wer nicht über die Stränge schlägt, wird nur positive Kommentare von seinem Bauch bekommen.

Manche Menschen schwören übrigens auf Low Carb Müsli.

Die jeweiligen Rezepte bestimmen den Kaloriengehalt. Rund 500 kcal pro 100 g Schokoladen Granola sind der ungefähre Durchschnitt.

Eine Schüssel Bio Schoko Crunchy Müsli hat zum Beispiel 307 kcal. Eine Portion Bio Krampus Crunchy Müsli hat 298 kcal. Da gehen sich locker mehrere Portionen pro Tag aus.

Premiumprodukte vom MÜSLIBÄR gibt’s in vielen österreichischen Supermärkten und Bio-Läden. Eine Übersicht über die Geschäfte findest du hier.

Außerdem versendet ZAGLER MÜSLIBÄR alle Kreationen nach Österreich, Deutschland und in die Schweiz. Selbstverständlich auch Schokomüsli. Jetzt gleich hier einkaufen im Shop!

Wollen Sie Nuss Müsli selber machen? Low Carb Müsliriegel? Schoko Müsli Kekse? Wollen Sie Knusper Müsli selber machen oder Schoko Müsli selber machen ohne Zucker? Können Sie es kaum erwarten, eine geschmackliche Bewertung Ihrer Backwerke abzugeben?

Wenn Sie sich für die Themen „Müsli selber machen“ und „Müsligerichte“ interessieren, stöbern Sie am besten durch unsere Rezeptsammlung.

Für Neuheiten können Sie sich außerdem zu unserem Newsletter anmelden.

TRAGEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER EIN
Sie benötigen eine E Mail Adresse.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Fragen zu Ihrer Bestellung?
Unser Team ist für Sie da:
office@mueslibaer.at

 

Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 Euro innerhalb Österreich und Deutschland. In die Schweiz berechnen wir die Versandkosten nach Gewicht.